Industrial

Machines

Benchmark for Blow
Moulding Machines


Industrial
Machines

Neues Maschinenkonzept für Kanister, IBCs, Fässer, Wassertanks und vielfältige technische Teile

 

Die neu designte XBLOW-Serie beinhaltet die Maschinengrößen 50, 100, 200 und 300, die als Einstation-Maschinen erhältlich sind. Das Herzstück dieser Baureihe stellt die zentrale Schließeinheit mit zwei diagonalen Holmen und einem zweistufigen hybrid-elektrischen Schließantrieb für Schließkräfte von 500 - 3.000 KN dar. Durch die Verwendung einer Servohydraulik konnte der Energiebedarf entscheidend gesenkt werden. Der Einsatz von unterschiedlich dicken Blasformen ist konstruktiv bedacht. Der Bediener kann über die neue Maschinensteuerung Bekum Control 8.0 am HMI sehr große variable Formdicken, die mit anderen elektrischen Schließantrieben von Großblasanlagen nicht möglich sind, bequem und einfach einstellen. Das System muss nicht mechanisch verstellt werden. Während mit Akku-Köpfen die Schließeinheit zentral unter der Bühne angeordnet ist, bedingen kontinuierliche Köpfe eine lich versetzte Position. Moderne und leise drehzahlgesteuerte Hydraulikaggregate verringern die Energieverbräuche und reduzieren den Geräuschpegel auf 71 dB(A).

Vorteile auf einen Blick:

 

•flexible und modulare industrielle Blasformanlagen mit hoher Zugänglichkeit und flexiblen Produktionslösungen für Großkanister, Fässer  und IBCs 
• einzigartiges hybrid elektrisches Schließkonzept bis 3.000 kN, schnell, energiesparend und mit einmaliger Formdickenvarianz (zum Patent angemeldet)
• Eilhubbewegung elektrisch und hydraulisch möglich. Hydraulische Formfunktionen und Akkuköpfe mit drehzahlvariablem Hydraulikaggregat angetrieben
• ausstattbar mit Bodenkalibrierung, Blas- und Spreizdornen, sowie horizontalen und vertikalen Schlauchzubringern
• komplette Produktionslösungen inkl. Formen, Robotern, Nachbearbeitung- oder Nachkühlstationen und Materialhandling aus einer Hand z.B. für 220L-L Ring Fässer
• intuitive Bekum Control 8.0 Steuerung mit KI Überwachung für kontinuierliche Artikelqualität und höchste Anlagenverfügbarkeit
• Hochleistungsextruder HiPEx 36D schmelzehomogen und prozessstabil bei -20% Energiebedarf
• moderne simualtionsgestützte Wendelverteiler-Extrusionsköpfen, als Akkukopf und kontinuierlich für Mono bis Co-Extrusion. Schmelze- und temperaturhomogen bei kurzen Farbwechselzeiten
• weltweiter Service – persönlich, digital und vor Ort

Maschinen

XBLOW 100 - die neue sehr flexible Hochleistungsblasanlage für Fässer, L-Ring- Fässer und andere großvolumige Behälter bis 250 L
XBLOW 50 - vielseitige Blasformmaschine für kleine Fässer, Inliner und technische Teile
XBLOW 100 - modulare Bauweise für flexible Produktionskonzepte

Features

Kühlstrecke mit externer Stanzstation für die Highspeed-Produktion
Co-Extrusion mit 6 Extrudern und Wendelverteiler-Blaskopf
Blick in die Blasform für lange, technische Teile der XBLOW

XBLOW-Serie 50/100/200/300

Neue Großblasanlagen für industrielle Anwendungen und zum Patent angemeldetem Schließkonzept

Technische Spezifikation
Ein- und Doppelstationen-Blasformmaschinen EBLOW 38S*
EBLOW 38D*
XBLOW 50 XBLOW 100 XBLOW 200 XBLOW 300*
Schließkraft (kN) 400 500 1.000 2.000 3.000
Schließkraft (US t) 50 56,2 112,4 224,8 337,2
Formbreite, max. (mm) 780 800 1.200 1.500 2.200
Formlänge, max. (mm) 750 800 1.500 1.800 2.200
Formdicke (mm) 2 x 200
2 x 250
2 x 250
2 x 350
2 x 300
2 x 470
2 x 400
2 x 650
2 x 500
2 x 700
Formöffnungsweg (mm) 400 700 850 1.200 1,200
Wagenhub (mm) 720 / 780
750 / 800
       
Artikel-Produktionsmöglichkeit
pro Form, max. (l)
20 60 250 1.000 > 1.000

Maschinenstandard ist fett.
* verfügbar ab 2023